Zur Person Jörg Dahlke M.Sc. D.O.(A)

Master of Science in Osteopathie
  • Eröffnung der Praxis für Physiotherapie Februar 1996
  • Physiotherapeut / Heilpraktiker
  • Sportphysiotherapeut seit 1981
  • Osteopath MSc D.O. / Master & Diplomurkunde der Donau-Universität Krems und  der Wiener Schule für Osteopathie (A)
  • Urkunde über die Erlaubnis zur Führung der staatl. Weiterbildungsbezeichnung Osteopath nach § 17 Abs.1 WPO Hessen
  • Seit 2016 Betreuung der Studenten im Praktikum  - Fachbereich Osteopathie - der Hochschule Fresenius in 65510 Idstein
  • Mitglied im Verband Wissenschaftlicher Osteopathen Deutschlands VWOD .e.V.

Berufspraktische Erfahrungszeit

Physiotherapeut in verschiedenen niedergelassenen Praxen am Niederrhein, sowie in der Uniklinik RWTH Aachen.
Von 1981 bis 1989  sportphysiotherapeutische Betreuung von Leistungssportlern:u.a.Hans Heyer, dreimaligen Rennsportmeisters und Tourenwageneuropameisters
und von Bundeligaspielern der  siebziger und achziger Jahre von Borussia Mönchengladbach.

Auslandsaufenthalte

Als leitender Physiotherapeut in einer ärztlichen Praxis in  Basel Schweiz von 1992 - 1996

Fortbildungen

  • Fünfjährige Ausbildung an der Schule für klassische Osteopathische Medizin (SKOM) in Hamburg und Ulm 1997-2002.
  • Zertifizierung durch die Bundesarbeitsgemeinschaft für Osteopathie(BAOe.v.) durch Erhalt der BAO Urkunde 2006.
  • Masterstudiengang an der Donau - Universität Krems in Verbindung mit der ©International School of Osteopathie  Wien 2009 - 2011
  • zur Erlangung des akademischen Grades "Master of Science" M.Sc. D.O. (D.O. Diplom in Osteopathie).
  • Sportphysiotherapie des VPT 1981unter der Leitung von Hans-Jürgen Montag (München) & der Sporthochschule Köln
  • Lymphdrainage und Oedemtherapie 1980 bei Prof. Michael Földi Freiburg im Breisgau
  • FBL -Funktionelle Bewegungslehre nach Klein Vogelbach
  • Kinesiologie
  • Brüggertherapie - Funktionsstörungen des Bewegungsapparates
  • Bobath Erwachsene
  • Rückenschullehrer
  • Manuelle Therapie
  • Osteopathie, klassische osteopathische Medizin an der SKOM / IFAO
  • Lasertherapie Fa.-Zimmer Medizin Systeme
  • Ausbildung zum Golfphysiotrainer® 2005 bei Dieter Hochmuth (Kümmersbrück)

Wissenschaftliche Tätigkeit

Masterthese "Untersuchung des Einflusses der Osteopathie auf das obstruktive Schlafapnoesyndrom"
an der Donau - Universität - Krems.

[headline=3]Publikation[/headline]
  • im ELSEVIER VERLAG: Osteopathische Medizin 14 Jahrgang 1/ 2013 Obstruktives Schlafapnoesyndrom
  • In Vorbereitung: Thieme Verlag 1.Auflage MN 302670101 Dr. Jürgen Langenhan, Prof. Dr. Stefan Kopp,  Jörg Dahlke M.Sc., Mitwirkung an dem Werk Schienentherapie bei obstruktiver Schlafapnoe und Schnarchen

Masterklasskurse Osteopathie

  • 02.12.2017 - 03.012.2017 Zertifikat NOTFALLHELFER - LEHRGANG nach den Richtlinien ERC 2015 ( European Resuscitiation Council) und zusätzlichen Inhalten der Hochschule PD.Dr.med Jürgen Grasmück und Phillipp Merkt.
  • 2017 Autonome Osteopathische  Repositionstechnik - AORT - Raphael van Assche.MSc D.O.
  • Systemische Zahnmedizin, Craniomandibuläre Störungen - der Falsche Biß - Dr.med dent. Erich Wührl MSc.D.O. Bad.Kötzting
  • 2016 Kongress Wien MindBody/BodyMind - Workshop - Prof.Dr. Wilfrid Jänig, Die Körper - Hirn Achse -
  • Bruno Ducro D.O., Die 5 Dimension der Osteopathie - eine Hommage an Viola Frymann, D.O.-
  • Psychologie in der Osteopathie Rene Reichel, Seien Sie Ihr eigener Chef!
  • 2015 Osteopathie und Psychotherapie an der Wiener Schule für Osteopathie zum Thema Berührung und ihre Rückmeldung.
  • 2013 Neue Entwicklungen  der Osteopathie in der Gynäkologie, Faszien, Cranio-Mandibuläre-Dysfunktionen Donau-Universität Krems / WSO Wien.
  • Mandibuläre Kiefergelenkstörungen Alain Lignon D.O.MRO.(F) 2008
  • Geometrie, Dynamik und Heilung in der Osteopathie - Patrick v.d.Heede D.O®. Belgien 2007
  • Osteopathische Behandlung  bei Lernstörungen - Maxwell Fraval LL.B (Pead) D.O.® 2008
  • Geburtstraumen-Ihre Auswirkungen für die Entwicklung des Säuglings und Kleinkindes - N.Neumann D.O.®M.R.O®. 2008
  • "Trauma - Arbeit im cranialen System in Verbindung mit dem Organsystem - N.Neumann D.O.®MRO®. 2009

Therapeutische Schwerpunkte

  • Therapie von Langzeitschmerzpatienten
  • Therapie von Säuglingen und Kindern
  • Sportphysiotherapeutische Betreuung und Therapie von Sportlern / Golfsportlern
  • Beratung und unterstützende Therapie zur nächtlichen Überdruckbeatmung, der Continuous Positive Airway Pressure-Therapie ( CPAP)  von Schlafapnoepatienten, in Zusammenarbeit und Rücksprache mit den betreuenden Fachärzten.

Öffnungszeiten:

  • Mo. und Mi. 8:00 - 19:00 Uhr
  • Di. 8:00 - 20:00 Uhr
  • Do. 8:30 - 18:00 Uhr
  • Fr. 8:00 - 13:00 Uhr

Terminvergabe telefonisch:

02622 - 97 20 97
  • Mo. - Fr.  8:30  - 12:00 Uhr
  • Mo. und Di. 15:00 - 18:00 Uhr

Adresse:

Bachstrasse 26
56566 Neuwied / Heimbach-Weis

Parkmöglichkeiten direkt vor der Praxis.


< zurück